In Schweden? haben 2 Studentinnen eine Firma gegründet und einen „unsichtbaren“ Airbag für Fahrradfahrer entwickelt und augenscheinlich zur Marktreife geführt.
Getragen wird der Airbag als eine Art „Jacken-Kragen“ und im Falle eines Sturzes oder Unfallst bläst dieser Kragen sich wie eine Trockenhaube um den Kopf auf.
Ziemlich beeindruckend das Video und ich schätze es ist nur noch eine Frage der Zeit bis soetwas in Bikebekleidung integriert verfügbar sein wird.

The Invisible Bicycle Helmet | Fredrik Gertten from Focus Forward Films on Vimeo.

Via XSBlog2.0